Chinesische Hochzeit

Der Sonntag stand ganz im Zeichen einer chinesischen Hochzeit.
Meine Bankett Managerin,die ich schon sehr lange kenne, hat heute ihre Hochzeit gefeiert.
Das ist ganz anders wie man das in Deutschland so macht aber hat doch auch seinen Charme. Jede Hochzeit hat andere Element. Das liegt daran das man hier im Prinzip nicht religiös ist aber trotzdem gerne Elemente aus der christlichen Kirche verwenden will.
Normalerweise geht das Paar zum Standesamt, registriert seine Ehe, bekommt zwei Ehebuecher und fertig ist der offizielle Teil, oft in weniger wie 10 Minuten.
Dann gibt es einen gesellschaftlichen Teil der sehr variiert. Aus welchem Volksstamm kommen die heiratenden? Was ist der Wunsch der jeweiligen Eltern (gaaaaanz wichtig) und was weiss ich nicht noch alles.

Ja, am Ende habe ich vom Anzug in den legeren Dress gewechselt, das ist hier so.

Nach dieser Zeremonie sind wir dann zum Braeutigam nach Hause gefahren. Dort wird dann die Frau in der neuen Familie willkommen geheissen. Das war dieses mal leider wenig spektakulaer. Der Mann muss die Frau in sein Haus tragen.Die Schwiegermutter hat der Braut zum willkommen eine rosa Schuerze umgebunden. Da ist dann schon recht schnell klar wohin der Weg geht.Und fertig war dieser Teil
Wir haben uns dann ein wenig im Haus aufgehalten und verschiedene mehr oder weniger leckere Snacks zu uns genommen, die Braut hat sich umgezogen und dann ging es irgendwann weiter zum dritten Teil , dem Mittagessen.

Das Mittagessen ist so ganz anders wie man sich das bei uns vorstellt.Da werden Kollegen, Freunde, Verwandte, Bekannte, Dorfbewohner und was weiss ich wer nicht noch alles eingeladen. Das Paar steht vor der Tuer und verteilt Zigaretten und Suesses, begruesst die Gäste und nimmt das Hongbao entgegen. Das sind die Geldgeschenke die zu Hochzeiten und auch sonst zu allen Anlässen üblich sind.Es wird gerne viel und lautes Feuerwerk gezündet.
Man ist eher leger gekleidet, trifft sich, redet, trinkt Tee und irgendwann wird dann eben gegessen. Dabei wird mehr oder weniger heftig getrunken. Heute Gott sei dank gar nicht.
Nach dem Essen steht man auf, sagt Danke und geht. Das war’s

Advertisements

3 thoughts on “Chinesische Hochzeit

  1. Gestern hat WP echt gesponnen, mein Kommentar wurde nicht angenommen.
    Ich finde diese Art Hochzeit zu feiern viel schöner, hört sich ungezwungener an als das oft krampfige Feiern hierzulande. Von den Kosten her dürfte es sich die Waage halten, denke ich.

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s