Einmal Adler, immer Adler

Ich habe es doch wieder gemacht, wie schon so oft. Der Wecker wurde um halb drei in der Nacht gestellt und vor dem Einschlafen noch eine(sinnlose) Diskussion mit der Frau gefuehrt warum in Gottes Namen ich den nun dieses Fussballspiel mitten in der Woche und dann noch spaet in der Nacht sehen muss. Egal.
Die Nacht war lang und das Spiel hat alles gegeben was ein Pokalspiel, nein ein Halbfinale, so geben kann. Und am Ende, ja da wurde der gemeine Eintracht Fan fuer all die Jahre des auf und ab, des Dramas und der Schmach entschaedigt. Spaetestens als ich morgens irgendwann zwischen 5 und 6 Uhr meine ganze Freude rausgelassen habe, da wusste meine Frau dann warum man Fussball Fan ist und warum man genau solche Spiele schaut. Fuer genau diesen einen Moment der einen einfach sprachlos vor Freude macht.
Pokalfinale. Wahnsinn !! Und das nach der grauenhaften Serie mit 10 nicht gewonnen Spielen. Jetzt geht es dann eben nach Berlin. Als Aussenseiter sicher aber auch der andere Verein muss das Spiel erst mal erfolgreich bestreiten.

18055720_1686667968016177_1328017389675151564_o

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s