Wer und Warum

Ich bin ein junggebliebener deutscher seit 2009 verheiratet mit einer Chinesin der hier auf diesen Seiten ueber alle moeglichen und unmoeglichen Erlebnisse aus meiner bzw ja nun unsrer Reise durch die bunte Welt der Gastronomie die nach vielen Jahren in Deutschland und der Schweiz (nur ab und an unterbrochen durch kurze Supportreisen) nach China gefuehrt hat wo in beinahe 5 Jahren staioniert in Beijing und danach in Foshan neben einer ganzen Menge normaler Sachen auch wirklich viele Dinge geschehen sind die zum Teil bis heute nicht verstaendlich oder nachvollziehbar sind.

Ab August 2010 waren wir fuer beinahe zwei Jahre in Tallinn in Estland angesiedelt bevor es dann im Juni 2012 wieder zurueck nach China ging. Beginnend in Dongguan wo ich knapp ein Jahr taetig war bevor das Hotel debranded wurde ging es anschliessend nach Lijiang in den Bergen Yunnans.
Seit 2014 habe ich “nebenbei” noch in einem Managment Kurs besucht,der mich darauf vorbereiten hat Hoteldirektor zu werden.
Nach einem kurzen Intermezzo in Suedchina bin ich gerade auf der Suche nach einer neuen Herausforderung.

Neben dem normalen Wahnsinn auf und um die Arbeit,meinen und unsren Reisen zwischen den doch sehr unterschiedlichen Kulturen sowie um die Welt und zu den verschiedensten Events im Bereich Sport und Spass berichte ich hier ueber alles was mich oder uns bewegt und begeistert.

Das hier ist der zweite Teil meiner Erlebnisse. Wer sich ein wenig in meiner Vergangenheit herum treiben will kann das gerne hier tun. Wenn man dann noch nicht genug gelesen hat kann man gerne hier auf dem zweiten Teil des Blogs weiterlesen.

Entstanden ist das ganze als ein Tagebuch fuer die Familie und Freunde um eben ueber all diese Dinge des taeglichen Lebens zu berichten und sie direkt daran teilhaben zu lassen.
Kommentare sind natürlich gerne gesehen und sehr willkommen wobei ich mir als “hausherr” Vorbehalte bestimmte Kommentare und SPAM zu entfernen